Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Corporate News von
doubleSlash

doubleSlash – Fair Company seit 2009

doubleSlash gehört seit fünf Jahren der Initiative „Fair Company“ an. Unternehmen, die dieses Siegel tragen, garantieren für faire Praktika und echte Chancen für Hochschulabsolventen. Um ein Teil von „Fair Company“ zu sein und zu bleiben, müssen sechs Regeln beachtet werden.

Bei diesen Richtlinien geht es vor allem darum, Praktikumsplätze mit klaren Aufgaben und einem festen Ansprechpartner im Unternehmen anzubieten. Dies soll den Studierenden bei der beruflichen Orientierung behilflich sein. Zudem sollen die Praktika von Fair Companies in einem sinnvollen Zeitraum stattfinden. Freiwillige Praktika dauern in der Regel nicht länger als sechs Monate, der Praktikantenstatus soll nicht unnötig verlängert werden. Danach sollte die Chance auf eine reguläre Stelle bestehen. Zudem wird niemand mit einem Praktikum vertröstet, der sich auf eine feste Stelle beworben hat. Fair Companies ist es auch wichtig, dass Ihre Praktikanten eine angemessene Aufwandsentschädigung bekommen und zusätzlich Transparenz über Aufgaben, Zielsetzung und Ansprechpartner herrscht.

Viele der Mitarbeiter bei doubleSlash sind über ein Praktikum oder eine Thesis in unser Unternehmen gekommen und dann bei doubleSlash geblieben. Daher freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder, das „Fair Company“ Siegel tragen zu dürfen. Hier bekommen Sie einen Überblick über Karrierechancen und offene Stellen bei doubleSlash.

Kontaktieren
Sie uns

Corporate Communication doubleSlash Hanna Pfaff
Hanna Pfaff
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 700-78763

E-Mail Anfrage