Headerbild für Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung

Qualitätssicherung in
der Softwareentwicklung

Qualitätssicherung

Mehr als nur ein Prozess

In der Softwareentwicklung ist Qualitätssicherung der Schlüssel zum Erfolg. Durch sorgfältige Überprüfung und kontinuierliche Anpassung stellen wir sicher, dass Softwarelösungen nicht nur heutigen Standards entsprechen, sondern auch flexibel auf zukünftige Änderungen reagieren können.

Qualitätssicherung endet nicht mit einer abschließenden Prüfung. Sie ist ein integraler Bestandteil des gesamten Entwicklungsprozesses und trägt maßgeblich zum Erfolg eines Produkts bei. Diese bewährte Methode bildet das Fundament unserer Software Factory und spielt in allen Projekten eine zentrale Rolle, um höchste Qualität von Anfang an zu gewährleisten.

 

Risikominimierung
Frühzeitiges Erkennen und Beheben von Fehlern vermeidet kostspielige Nachbesserungen.

Kundenzufriedenheit
Durch zuverlässige und benutzerfreundliche Software erhöhen wir die Zufriedenheit und Bindung Ihrer Kunden. 

Effizienzsteigerung
Unsere automatisierten Testverfahren und CI/CD-Prozesse beschleunigen die Entwicklungszyklen, was Ihrem Team ermöglicht.

Portrait Kerstin Glökler
Unser Fokus auf Qualität in der Softwareentwicklung garantiert nicht nur fehlerfreie Produkte, sondern auch begeisterte Kunden. Mit unserer doubleSlash Software Factory ermöglichen wir schnelle Anpassungen an Marktanforderungen und setzen neue Standards in der digitalen Produktentwicklung. – Kerstin Glökler, Lead Software Engineer & Quality Assurance Manager
Unsere Strategie

Sicherheit und Agilität vereint

Vollständigkeit, Widerspruchsfreiheit und Testbarkeit sind entscheidend für die Entwicklung und Qualitätsprüfung einer IT-Lösung. Ein Testkonzept umfasst alle notwendigen Informationen zur Qualitätssicherung, wie Testplan, Testentwurf, Testumgebung und Tool-Einsatz. Im Defect-Management werden Fehler analysiert und nach der Behebung erneut geprüft. Regelmäßiges Reporting sorgt für Transparenz und Messbarkeit der Softwarequalität.

 

  • Sicherheitstests und Testautomatisierung: Diese Techniken sind essentiell, um Sicherheitslücken zu minimieren und die Qualität kontinuierlich zu verbessern. 

  • Agile Qualitätssicherung und Performance Testing: Diese Ansätze steigern die Flexibilität und optimieren die Leistung Ihrer Software unter realen Bedingungen 

  • Code Reviews: Code Reviews sichern hohe Entwicklungsstandards und minimieren Fehler, indem sie den Code vor der Produktfreigabe gründlich prüfen und korrigieren, was die Wartbarkeit unterstützt. 

  • Fehlermanagement und Testdatenmanagement: Fehlermanagement und Testdatenmanagement verbessern gemeinsam die Zuverlässigkeit und Qualität der Software durch systematische Nutzung qualitativ hochwertiger Testdaten und effektive Fehlerbehandlung. 

Sicherstellung von Softwarequalität durch fortschrittliche Techniken

Wir setzen auf eine Reihe von bewährten und modernen Techniken, die systematisch in unseren Entwicklungsprozess integriert sind.

  1. Test-Driven Development (TDD):
    Reduziert Fehleranfälligkeit von Anfang an. 

  2. Continuous Integration/Continuous Deployment (CI/CD):
    Ermöglicht schnelle, zuverlässige Updates und kontinuierliche Verbesserungen. 

  3. Static Code Analysis:
    Hilft uns, potenzielle Schwachstellen frühzeitig zu identifizieren. 

  4. Security Audits:
    Stellen sicher, dass unsere Software stets den neuesten Sicherheitsstandards entspricht. 

  5. Usability Testing:
    Sichert eine intuitive und benutzerfreundliche Erfahrung für den Endnutzer. 

Know-How zu Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung

Hinweis: Bei Klick auf die Posts werden Sie zum Originalinhalt auf der jeweiligen Plattform weitergeleitet. Mehr Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Möchten Sie Ihr Softwareprojekt auf Herz und Nieren prüfen lassen? Kontaktieren Sie uns.