Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Corporate News von doubleSlash

Das mittlerweile 13. Treffen der .NET UserGroup Friedrichshafen stand ganz im Zeichen der virtuellen Realität!

Microsoft MVP Christian Glessner und Markus Frei von hololux stellten nicht nur die Theorie hinter VR vor. Auch das „Anfassen“ und Live-Erleben dieses aufkommenden Mega-Trends kam nicht zu kurz: dank dem Mitbringen der Microsoft HoloLens und der HTC Vive konnte sich jeder Besucher ein eigenes Bild der virtuellen Realität schaffen.

.NET User Group Friedrichshafen Logo

Der Seminarraum platzte wie so oft bei den .NET UserGroup-Treffen aus allen Nähten. Teilnehmer aus unterschiedlichsten Firmen sind der Einladung der UserGroup-Betreiber gefolgt und wollten die virtuelle Realität hautnah erleben.

Das Treffen startete mit der theoretischen Einführung in die Thematik. Microsoft MVP Christian Glessner stellte abwechselnd mit seinem Kollegen Markus frei die verschiedenen Aspekte vor. Sie machten u.a. deutlich, dass im Kontext von Virtual Reality zwischen zwei Aspekten unterschieden werden muss:

Augmented Reality (AR), welches die reale Welt um virtuelle Aspekte erweitert und die Virtual Reality (VR), in die der die Realität komplett verschwindet.

Für beide Vertreter hatten die Vortragenden entsprechende Brillen mit im Gepäck. Die Microsoft HoloLens – welche derzeit noch nicht in Deutschland verfügbar ist – ist das Vorzeigeprodukt im Bereich AR. Die HTC Vive hingegen im Bereich der VR.

Nach der obligatorischen Essenspause und der Einweisung in die Brillen gab es dann „VR zum Anfassen“.

Jeder Teilnehmer durfte sowohl die Microsoft HoloLens als auch die HTC Vive ausgiebig ausprobieren. Für die allermeisten war dies die erste Erfahrung mit der virtuellen Realität. Die Faszination, in eine komplett neue Welt einzutauchen oder den Raum um Bilder, Spiele etc. zu erweitern, zog jeden in seinen Bann. Es lässt sich unschwer erahnen, welchen Einfluss diese Technologien in den kommenden Jahren auf unser Leben nehmen wird.

Die Beitragsunterlagen und Bilder sind unter http://www.dotnet-fn.de/events/13-treffen/ frei verfügbar.

Sie wollen mehr zur .NET UserGroup erfahren oder an der nächsten Veranstaltung teilnehmen? 

Einfach hier anmelden.

Kontaktieren Sie uns

Hanna-Frei.jpg
Hanna Frei
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 700-78763

E-Mail Anfrage