Autonome Fahrzeuge in der Cloud testen 

 

Cloudbasierte Simulation – Testfahrten von autonomen Fahrzeugen automatisiert simulieren

Mit hochmodernen Cloud-Technologien Testfahrten von autonomen Fahrzeugen automatisiert simulieren: Dafür haben wir eine generische, cloudbasierte Plattform konzipiert und umgesetzt, die in Echtzeit große Datenmengen verarbeiten kann und die Ingenieure dabei unterstützt, Fahrzeugfunktionen zu validieren – und dies ohne dafür ein Fahrzeug auf die Straße zu schicken. 

Echtzeitsimulationen in der Cloud – schneller, effizienter, günstiger

Um das Verhalten autonom fahrender Fahrzeuge im Straßenverkehr effizient und automatisiert testen zu können, sind normalerweise Testfahrten über tausende von Kilometern auf echten Straßen notwendig. In der Praxis ist das jedoch schwer realisierbar. Deshalb werden Fahrten der autonomen Fahrzeuge oft auf lokalen Rechnern mittels simulierter Tests nachgebildet. Um ein möglichst realitätsnahes Bild zu bekommen, benötigen derartige Simulationen viele Rechenressourcen. Mit hoch performanten und skalierbaren Cloud-Technologien lassen sich die Anforderungen für eine automatisierte Durchführung solcher Simulationen einfach umsetzen. Auch die ZF Friedrichshafen AG nutzt dieses Verfahren und doubleSlash war strategischer Softwarepartner für die Konzeption und Realisierung der dafür notwendigen Simulationsplattform.

Effizienteres Arbeiten durch skalierbare Ressourcen in der Cloud

Das eingesetzte Simulationsprogramm wird mit der Cloud-Plattform OpenShift betrieben. Über speziell designte Schnittstellen können die Testpersonen die Simulationen in die Cloud-Plattform laden. Sie werden dort automatisiert aufgebaut und ausgeführt. Ein Tester wartet somit nur noch einen Bruchteil der zuvor benötigten Zeit auf die Ergebnisse seiner Simulation. Zusätzlich ist es möglich, mehrere Simulationen sequentiell oder parallel auszuführen. Die dafür benötigten Ressourcen sind quasi unbegrenzt, da die Cloud-Plattform elastisch skaliert und sehr ressourceneffizient arbeitet. Die ZF Friedrichshafen AG kann durch diese effizienten Simulationen die Sicherheit und Zuverlässigkeit autonomer Fahrzeuge im Straßenverkehr deutlich schneller steigern.

doubleSlash – der Partner für Openshift, Cloud Integration und High Performance Cluster

doubleSlash bietet langjährige Projekterfahrungen im Cloud-Umfeld mit OpenShift als technologischer Plattform und einer Softwarearchitektur auf Grundlage von Microservices. Bei der Entwicklung des Simulationstools standen wir nicht nur beratend zur Seite, sondern haben darüber hinaus die Konzeption, Entwicklung und Bereitstellung der operativen Umgebung mitgestaltet.

Mit dem cloudbasierten Simulationstool ist die effiziente Ausführung von hochautomatisierten Simulationstests möglich, die zuvor nur mit sehr hohem Aufwand realisierbar waren. Zu unseren größten Herausforderungen zählte dabei die Verarbeitung sehr großer Datenmengen in Echtzeit und die Kopplung der Plattform mit verschiedenen Simulationstools und Berechnungssystemen.

Das Tool wird weiter ausgebaut und auch in andere Bereiche ausgerollt. Künftig soll es möglich sein, dass die Ergebnisse der Simulationen nicht nur an die Testperson zurückgeliefert werden, sondern darüber hinaus auch weiteren Diensten (z.B. zur Entwicklung von KI Diensten, der Algorithmusentwicklung) bereitgestellt werden können. 

Unsere Leistungen:

  • Agiles Projektmanagement
  • Fach- und IT-Konzeption
  • Microservice Architektur
  • Agile Softwareentwicklung
  • DevOps
  • CI / CD

Eingesetzte Technologien:

  • OpenShift
  • Kubernetes
  • Docker
  • NoSQL
  • Kafka
  • Swagger
  • Tomcat

Überblick über unsere Connected Car Technologien

Mehr erfahren

Gerne unterstützen wir Sie mit hochmoderner cloudbasiertet Simulation

Mit unseren langjährigen Projekterfahrungen im Cloud-Umfeld mit OpenShift als technologische Plattform und einer Softwarearchitektur auf Grundlage von Microservices sind wir gern Ihr Partner bei der effizienten Ausführung von hochautomatisierten Simulationstests.

Pflichtfelder *

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Ansprechpartnerin

Christian Geser
Christian Geser
Software Architect & Microservice Spezialist

Telefon
+49 7541 70078-786