Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Corporate News von doubleSlash

JobRad-Konzept fördert die Mitarbeitergesundheit bei doubleSlash

Seit zwei Jahren gibt es nun das Dienstfahrradkonzept „JobRad“ bei doubleSlash. Im August 2015 trat der erste Kollege in die Pedale seines JobRades. Seitdem hat sich viel getan. Das JobRad kommt gut an bei den Mitarbeitern, mittlerweile gibt es bei doubleSlash 29 stolze JobRad Besitzer/innen. Und die Tendenz ist weiter steigend.

Das JobRad als Dienstfahrrad.

Auch bei den Münchner Kollegen im Einsatz.

Das Prinzip JobRad ist einfach: Der Mitarbeiter sucht sich bei einem JobRad-Fachhändler sein Wunschfahrrad aus. Die Firma als Leasingnehmer schließt einen Vertrag mit dem Mitarbeiter, durch den das Fahrradleasing auf ihn übergeht. Anschließend wird das Rad über JobRad bestellt. Drei Jahre Leasingdauer – danach wird das Rad zum Restwert vom Mitarbeiter gekauft. Das ist in der Regel 20 bis 40 Prozent günstiger, als wenn ein Rad privat gekauft wird.

JobRad Konzept als fester Bestandteil der doubleSlash Arbeitgeberleistungen

Im Rahmen unserer Sozialleistungen, ist das JobRad ein gut genutzter Baustein. Ob Mountainbike, Rennrad oder E-Bike – wer mit seinem JobRad zur Arbeit kommt, ist nicht nur umweltfreundlich unterwegs, sondern startet auch frisch und wach in den Arbeitstag.

„Die Gesundheitsförderung ein wichtiges Thema bei doubleSlash. Denn wie heißt es so schön: ‚Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper‘. Gerade in typischen Bürojobs wie bei uns in der IT-Branche, ist Bewegung wichtig um Probleme wie z.B. Rückenleiden zu vermeiden“, sagt Sandra Ströhle, verantwortlich für das Gesundheitsmanagement bei doubleSlash. 

Mit verschiedenen Aktionen unterstützen wir deshalb sportliche Aktivitäten der Mitarbeiter. So wird z.B. ein wöchentlicher Lauftreff angeboten. Auch bei vielen regionalen Sportevents und Firmenevents ist doubleSlash dabei. So beispielsweise beim B2Run in München, beim Fischbacher Halbmarathon, dem AOK Firmenlauf in Friedrichshafen oder auch dem Megathlon in Radolfzell. Jeder der mitmacht, bekommt zusätzlich zur Startgebühr, ein doubleSlash Trikot gesponsert.

Fahrradaktion gibt zusätzlichen Ansporn

Um einen gesunden Lebensstil der Mitarbeiter bei doubleSlash weiter zu stärken, läuft aktuell eine firmeninterne Fahrrad-Aktion. Jeder doubleSlash Mitarbeiter, der bei der Aktion mitmachen will, kann über einen, von doubleSlash gesponserten, Fahrradcomputer seine per Rad zurückgelegten Kilometer tracken. Im Zeitraum von Mai bis August gilt es, so viele Fahrradkilometer wie möglich zu sammeln – egal ob auf dem Arbeitsweg oder in der Freizeit. Der Mitarbeiter mit den meisten Kilometern gewinnt. Zudem gibt es eine Auszeichnung für das kilometerstärkste Team.
Dem internen Aufruf sind 67 doubleSlasher gefolgt. Eine sportliche Leistung. 

Jeder festangestellte doubleSlash Mitarbeiter kann das Dienstfahrradkonzept nutzen – sogar mit bis zu zwei Rädern pro Mitarbeiter. Wir hoffen, dass noch viele weitere doubleSlasher das JobRad Angebot nutzen und damit etwas für ihre Gesundheit tun. 

Kontaktieren Sie uns

Hanna-Frei.jpg
Hanna Frei
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 700-78763

E-Mail Anfrage