Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Corporate News von
doubleSlash

"Bildung liegt uns besonders am Herzen"

Fr. 19.06.2020 | 07:30

Mit einer Spende von 5.000 EUR an die Stiftung Bildung und einem Spendenaufruf in die Region unterstützt das Softwareunternehmen doubleSlash zusammen mit der Stiftung Bildung die digitale Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Zusammen für Kitas und Schulen – gegen Corona.

Marketingleiterin Veronica Florian und Vertriebsleiter Jochen Herdrich freuen sich einen Teil zu chancengerechtem Bildungsangebot beizutragen

Marketingleiterin Veronica Florian und Vertriebsleiter Jochen Herdrich

„Durch Corona hat sich das Leben vieler Kinder stark verändert - vor allem die Bildung wurde komplett auf den Kopf gestellt. Spätestens jetzt wurde deutlich, welchen Mehrwert die Digitalisierung unserem Bildungssystem bringen kann. Diesen Nutzen gilt es nun, so schnell wie möglich und flächendeckend zu den Kindern zu bringen,“ sagt Veronica Florian, Marketingleiterin von doubleSlash und selbst zweifache Mutter. Aus der Überzeugung heraus, dass Bildung die nachhaltigste Form der Wertschöpfung ist, engagiert sich das Softwareunternehmen mit einer Spende in Höhe von 5.000 EUR an die Stiftung Bildung und einem gemeinsamen Spendenaufruf für ein chancengerechtes und vielfältiges Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche.

Bildungschancen für alle

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass Deutschland in Sachen digitales Lernen noch große Potenziale schöpfen kann. Wie sollen Kinder zu Hause unterrichtet werden, die keinen Zugang zu elektronischen Geräten für Homeschooling haben? Laut der JIM-Studie 2019 zum Medienumgang mit Jugendlichen (zwischen 12 und 19 Jahren) haben zwei Prozent der Befragten keinen Computer oder Laptop – in Deutschland würden wir hier von ca. 88.000 Schülerinnen und Schülern der Klassen 9-13 sprechen.1 Mit der Hilfe der spendenfinanzierte Stiftung Bildung soll unter anderem allen Schüler/-innen zuhause ein Online-Zugang zu E-Mails, Unterrichtsmaterialien und Lernplattformen ermöglicht werden. Regionale Teams haben außerdem ein offenes Ohr für die unvorhergesehenen Herausforderungen an Kitas und Schulen und fragen nach Bedarfen. Solidarisch und gemeinsam für eine gute Bildung der nächsten Generation zu sorgen, ist bei doubleSlash Teil der Unternehmensphilosophie. „Bildung liegt uns besonders am Herzen,“ erklärt Konrad Krafft, Gründer und Geschäftsführer von doubleSlash. „Mit Ihrer Unternehmensspende für Bildung gehört doubleSlash zu den Vorreiter/-innen unserer Gesellschaft, denn wer heute in Bildung investiert, denkt an junge Menschen und an die Zukunft unserer Gesellschaft. Für Bildung zu spenden, müssen noch viel mehr Menschen und Firmen tun“, bedankt sich Katja Hintze, Vorstandsvorsitzende und Gründerin der Spendenorganisation Stiftung Bildung bei allen Kolleg/-innen von doubleSlash.

Mit einer Spende geht doubleSlash voran und setzt Prioritäten in Zeiten der Pandemie. Setzen auch Sie sich mit einer Spende an die Stiftung Bildung für faire Bildungschancen für alle ein.

 

Mehr Informationen zur Spendenorganisation Stiftung Bildung finden Sie hier:

https://www.stiftungbildung.com/schule-corona/

Die Stiftung Bildung ist eine gemeinnützige und rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Sie setzt sich für bessere Bildungsbedingungen von Kindern, Jugendlichen und die Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements im Bildungsbereich ein.
Die Stiftung sieht sich als Basisorganisation des zivilgesellschaftlichen Engagements an Schulen und Kindergärten. Sie wurde im September 2012 mit dem Ziel gegründet, die Arbeit der Kita- und Schulfördervereine durch Koordination, Beratung, Austausch und dem Angebot von Seminaren zu verbessern. Im Hintergrund steht die Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements in diesem Bereich. Hervorgegangen ist sie aus dem deutschlandweiten Netzwerk von schulischen und vorschulischen Fördervereinen und deren Verbänden, wie dem Bundesverband der Fördervereine (BFD) und dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine (BSFV).

Stiftung Bildung, GLS Bank, IBAN: DE43 43060967 1143928901,

https://www.stiftungbildung.com/spenden/ Betreff "Faire Bildung für alle!"

 

Video Zusatzmaterial:

doubleSlash im Interview: Wie sich Corona auf unseren Arbeitsalltag auswirkt

 

Wie hat sich der Arbeitsalltag verändert?

Welche Veränderungen bringt der Lockdown mit sich?

 

1: https://www.mpfs.de/studien/jim-studie/2019/

Ihre Ansprechpartnerin

Hanna Pfaff
Hanna Pfaff
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 70078-763

Kontaktieren Sie uns