Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Corporate News von
doubleSlash

doubleSlash ist ein Great Place to Work® – Top 10 Platzierung der besten Arbeitgeber in der ITK

Das Software Unternehmen mit Standorten in Friedrichshafen, München und Stuttgart erreicht:

- Platz 6 der besten Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2019

- Platz 10 der besten Arbeitgeber in der ITK 2019

- Platz 14 der besten Arbeitgeber in Deutschland

 

doubleSlash erhält 3 Auszeichnungen beim Great Place to Work® Wettbewerb.

Das Softwarehaus doubleSlash ist beim Great Place to Work® Wettbewerb wieder dreifach für eine gute Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet worden. In den Kategorien „Deutschlands beste Arbeitgeber 2019“ (Platz 14), „Beste Arbeitgeber in der ITK 2019“ (Platz 10) und „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2019“ (Platz 6) hat das Beratungs- und Softwarehaus tolle Platzierungen abgeräumt.
Grundlage der Bewertung ist eine anonymisierte Befragung der Mitarbeiter. Auf dem Prüfstand stehen dabei Themen rund um die Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität wie z.B. Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness oder Teamgeist. Nur die Unternehmen mit der besten Quote bekommen eine Auszeichnung.

Teamgeist, Offenheit & eine familiäre Firmenkultur

„Wir freuen uns sehr, gleich in mehreren Kategorien ausgezeichnet zu sein. Die Gestaltung und Bewahrung unserer guten Firmenkultur sehen wir als Teamaufgabe, an der alle Kollegen mitwirken. Die Auszeichnungen sind ein schöner Beweis dafür, dass uns das gemeinsam gelingt. Wir werden weiterhin mit voller Energie an allem arbeiten, was den doubleSlash-Spirit so großartig macht. Ein Bonus ist für uns, dass wir über eine Auszeichnung wie Great Place to Work® auch den Menschen außerhalb doubleSlash zeigen können, dass sie bei uns vielleicht genau das finden, was sie bisher gesucht haben“, sagt Leonie Hlawatsch, HR Manager bei doubleSlash.
In der anonymen Mitarbeiterbefragung gaben 99 Prozent an, dass sie sich bei doubleSlash wie eine Familie fühlen und den guten Teamgeist schätzen.
So sagt ein Kollege: "Alle Mitarbeiter sind per du und alle behandeln sich respektvoll. Probleme werden sofort angesprochen, um eine gute Atmosphäre beizubehalten. Die Freude und das Vertrauen bei der Arbeit bleiben immer erhalten."

Wissensaustausch, Gestaltungsspielräume & ein ganz besonderer Spirit

Um die Identifikation mit dem Unternehmen noch weiter zu fördern und den eigenen Gestaltungsspielraum der Kollegen so groß wie möglich zu halten, gibt es seit 2018 eine Mitarbeiterbeteiligungsgesellschaft bei doubleSlash. Seit der Gründung steht der Teamgedanke im Vordergrund – und damit demokratische Prinzipien und flache Hierarchien. Die AG ermöglicht es Mitarbeitern, doubleSlash-Aktien zu erwerben und sich so am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen.
Für Geschäftsführer und Gründer Konrad Krafft ist doubleSlash ein Generationenmodell mit einem ganz besonderen Spirit: "Wir bei doubleSlash haben Spaß daran, im Team Projekte zu machen. Ich nehme mir auch bewusst die Zeit, selbst in den Projekten mitzuarbeiten, weil ich Freude daran habe, gemeinsam mit den Kollegen Softwaresysteme zu bauen. Neben dem Projektgeschäft erhalten wir uns auch die Spielräume, um uns weiterzubilden und neue Technologien auszuprobieren."
Den Blick über den Tellerrand und die Förderung des Wissensaustauschs findet bei doubleSlash an vielen Stellen statt, z.B. über AGs, in denen Mitarbeiter Zeit und Budget bekommen, um sich mit Themen zu beschäftigen, die sie interessieren. Gleiches gilt für interne Workshops oder Themenstammtische. Die jährlich stattfindenden "TechDays" sind immer das Highlight. Die eineinhalbtägige Weiterentwicklungsveranstaltung mit Workshops und Rahmenprogramm in einem ¬Hotel dient der Weiterbildung und ist ein großartiges Integrationsinstrument.

Wer mehr darüber erfahren möchte, was für unsere Kollegen attraktive Arbeitsbedingungen sind, der kann sich unsere Jobprofile und freien Stellen anschauen. Hier erzählen aktuelle Kollegen davon, wie es ist, bei doubleSlash zu arbeiten.

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur unterstützt. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau von Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist.
Neben unternehmensspezifischen Analyse- und Beratungsangeboten zur Verbesserung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität, ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Arbeitgeberwettbewerbe und in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor.

 

Kontaktieren
Sie uns

Corporate Communication doubleSlash Hanna Pfaff
Hanna Pfaff
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 700-78763

Kontaktieren Sie uns