doubleSlash Pressebereich

Von Pressemeldungen bis Pressebilder: Hier finden Sie als Journalist oder Interessent rundum doubleSlash alles zu unserem Unternehmen.

Häfler Softwareunternehmen doubleSlash: Umsatz steigt 2021 auf rund 26,2 Mio. Euro

doubleSlash erzielt im Geschäftsjahr 2021 ein Umsatzplus von 5,5 Prozent auf 26,2 Mio. Euro. Rekord: 65 Young Talents starteten im Herbst beim Softwareunternehmen.

Friedrichshafen, 13.01.2022 – Das Softwareunternehmen doubleSlash blickt trotz der COVID-19 Pandemie auf ein positives Geschäftsjahr 2021 zurück – von dem rund 260 personenstarken Team wurde ein Umsatzplus von 5,5 Prozent auf rund 26,2 Mio. Euro erwirtschaftet. 


Vernetzung von Produkten und Services

„Wir blicken auf ein positives Geschäftsjahr zurück. Auch im zweiten Jahr der Pandemie hatten wir eine anhaltend positive Entwicklung unseres Kerngeschäfts - der Entwicklung und Integration von softwaregestützten und vernetzten Produkten und Services. Wir konnten davon profitieren, dass sich Unternehmen zunehmend digitalen Geschäftsmodellen zuwenden“, sagt Andreas Strobel, Geschäftsführer bei doubleSlash.

„Wir blicken aufmerksam in die Zukunft, was die künftigen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen betrifft und gehen mit umsichtigem Optimismus ins neue Jahr. doubleSlash ist mit hervorragendem Fach- und Technologiewissen, sowie leistungsfähigen und wertschöpfenden Software-Services zukunftssicher im Wettbewerbsumfeld positioniert. Zudem streben wir im Geschäftsjahr 2022 an, die bestehenden Kundensegmente auszubauen, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden“, so Strobel weiter.


Digital Products for a better life

An allen drei Standorten (Friedrichshafen, München und Stuttgart) arbeitet das doubleSlash Team an einem Ziel: Die Gestaltung der digitalen Wertschöpfung, damit Digitalisierung kein Selbstzweck ist, sondern Nutzen stiftet. Dafür braucht es Know-how in den verschiedensten Bereichen: Data Driven Services, Connected Things, Connected Mobility und der Abrechnung von digitalen Services, dem sogenannten Subscription Management. doubleSlash steht darüber hinaus für Automatisierung im gesamten Softwareprodukt-Lifecycle.

Das Thema Forschung und Entwicklung, das Vorantreiben von Innovationen sowie die Nachwuchsförderung und Weiterbildung von Mitarbeitenden hat im Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert. Die F&E-Investitionen erfolgen auf Basis der langfristigen Unternehmensstrategie und bilden die Grundlage für das zukünftige Unternehmenswachstum. doubleSlash hat im vergangenen Geschäftsjahr in diesem Bereich 6,1 Prozent der Umsatzerlöse investiert.


Neue Räumlichkeiten in Friedrichshafen und Stuttgart 

Die Zeichen stehen bei doubleSlash auch in den kommenden Jahren auf organischem Wachstum. Hierfür wurde in Friedrichshafen ein eigenes Software Innovations Zentrum (SIZ) geschaffen, in dem künftig bis zu 300 Mitarbeitende moderne Arbeitsplätze finden, um die Software von Morgen entwickeln zu können. Das eigens für doubleSlash konzipierte Gebäude verspricht ein angenehmes Arbeits- und Wohlfühlklima.
Auch in Stuttgart wurden neue Räumlichkeiten im Herzen Feuerbachs bezogen. Hier entwickeln aktuell bereits rund 20 Mitarbeitende das Themenfeld der vernetzten Mobilität weiter. Die Flächen bieten eine Heimat für mehr als 40 Personen. 
Am Standort München ist für 2022 ebenso eine Verdoppelung der Räumlichkeiten und Aufwertung für das qualitative Wachstum geplant.

„Wir wollen, dass alle im doubleSlash-Team einen eigenen Arbeitsplatz haben und es genügend Flächen für Begegnung und Kommunikation gibt. Das ist für uns ein Ausdruck von Wertschätzung und gilt für alle Standorte, unabhängig von unserem Mobile Office Angebot. Für unsere starke Community ist das Büro ein ganz wichtiger Ort – das wissen wir jetzt in Zeiten von Corona umso mehr zu schätzen“, sagt Leonie Hlawatsch, Personalleiterin bei doubleSlash.


Wie in den vergangenen Monaten sind auch für das kommende Jahr laufend Einstellungen geplant. Die doubleSlash Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf neue Software Developer, Software Architekten, Projektmanager und IT-Consultants, die zum Team hinzustoßen möchten. 


Teamgeist und Nachhaltigkeit als Erfolgsrezept für eine positive Zukunft

Der langfristige Erfolg von doubleSlash ist eine Teamleistung. doubleSlash Kolleginnen und Kollegen arbeiten gemeinsam an Projekten und tragen in ihrer Rolle zum Erfolg des Unternehmens und unserer Kunden bei. „Das ist tief verankert in unserer doubleSlash Werte-Kultur. Darum freuen wir uns sehr, dass auch dieses Jahr unsere Kolleginnen und Kollegen wieder mit einer Prämie am Unternehmenserfolg beteiligt werden und die vor drei Jahren gegründete Mitarbeiterbeteiligungsgesellschaft (dSMB AG) wieder eine Gewinnausschüttung tätigt. Besonders stolz sind wir auf unseren starken Zuwachs an Young Talents. Im Herbst begannen insgesamt 65 neue Auszubildende und Studierende. So viele Nachwuchskräfte hatten wir noch nie,“ berichtet Leonie Hlawatsch begeistert. “Wir freuen uns jetzt schon darauf, sie auf ihrem Weg zur Festanstellung bei uns zu begleiten und mit ihnen gemeinsam die Zukunft von doubleSlash zu gestalten.”

Ihre Ansprechpartnerin

Hanna Pfaff
Hanna Pfaff
Corporate Communication

Telefon
+49 7541 70078-763

Kontaktieren Sie uns