IoT mit PTC ThingWorx

Mit der Partnerschaft von PTC ThingWorx und doubleSlash trifft vielschichtiges Technologie Angebot auf Expertise in Konzeption, Integration und Umsetzung – für Ihre optimale IoT-Lösung.

Doppelte Kompetenz durch nachhaltige IoT-Partnerschaft mit ThingWorx

Der größte Erfolgsfaktor der digitalen Transformation ist die Automatisierung der Unternehmensworkflows. Dieser fordert Unternehmen, angefangen vom Kleinunternehmer bis hin zum Konzern, deren Kernkompetenzen stetig zu optimieren. Zukunftsfähige IoT-Platformen wie Thingworx von PTC bieten Unternehmen die Möglichkeit und die Flexibilität, auf individuelle Anforderungen und Use-Cases einzugehen und neue, tragfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Partnerschaft zwischen doubleslash als Systemintegrator und Berater und PTC als Plattformanbieter bietet dem Kunden eine gebündelte Expertise für die Durchführung skalierbarer und erfolgreicher IoT-Projekte.

McKinsey zufolge wird der Einfluss von IoT die nächsten Jahre auf über 11 Mrd. $ wachsen. Grund genug, auf eine der führenden IoT-Plattformen wie ThingWorx zu setzen, wie FORRESTER im neuen Wave Report nennt. Die ThingWorx Application Enablement Platform (AEP) befähigt Unternehmen durch die einfache Bereitstellung modularer (Rapid Prototype Ansatz ) IoT-Anwendungen, möglichst schnell, benutzerfreundliche Minimal Viable Products entwickeln.


Vorteile durch die Nutzung einer leistungsfähigen IoT Plattform wie PTC ThingWorx

  • Mean Time to Repair
  • Predictive Maintenance
  • Zufriedenere Kunden
  • Neue Businessmodelle
  • Innovator- und Pionierrolle

Ihr Ansprechpartner

Simon Noggler
Simon Noggler
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-738

Kontaktieren Sie uns

 

 

 

Funktionen der ThingWorx IoT Plattform

Die branchenführende Plattform für industrielle Innovationen überzeugt durch das schnelle Erzielen von Ergebnissen und sichtbare Effizienzsteigerung durch standardisierte Kernfunktionen der ThingWorx Foundation, die nach Bedarf individuell erweitert werden können. Das Herzstück dient der Entwicklung eines digitalen Zwillings für Anlagen, Maschinen und Geräten. Ein vernetztes und im System angelegtes Gerät kann darüber beispielsweise von Remote konfiguriert, verwaltet oder gesteuert werden. So können Remote Updates eingespielt oder Wartungen durchgeführt werden.

Basisfunktionen der ThingWorx IoT-Plattform im Überblick:

 

  • Für die Entwicklung von „Standard“- Use-Cases stellen die Thingworx Utilties im Rahmen von Basisapplikation Lösungen bereit. Asset Monitoring, Remote Tunneling, File Transfer, Software Content Management. Aus dem Marketplace können weitere Funktionen durch Extensions wie bspw. die PDF Erzeugung an die Plattform ergänzt werden.
  • Anpassung der vorhandenen Module von ThingWorx an kundenspezifische Anforderungen: Corporate Identity, Use Cases und Anbindung Drittsysteme.
  • Eine Anbindung an die IoT-Plattform des Produktes Cepware kann neben zahlreichen Extensions für die Maschinensteuerung verwendet werden. Dies schafft eine standardisierte Möglichkeit, einen Verbindungsaufbau zwischen den Maschinen und der IoT Plattform herzustellen.
  • Durch dedizierte Schnittstellen und ein breites Feld an Erweiterungen aus dem „ThingWorx“-Marketplace lassen sich Third-party Schnittstellen einfach an die Plattform anbinden.
  • Analytics ist ein Kernelement von PTC und dient als Machine-Learning Komponente. Darüber können Maschinendaten analysiert und durch geeignete Maschine Learning Algorithmen eine Vorhersage auf bspw. Ausfälle oder Fehlproduktionen getroffen werden.
  • Studio eignet sich perfekt für Augmented Reality – die virtuelle Darstellung von Objekten und Dingen. Dadurch lassen sich bspw. in PTC Creo erstellten 3D Modelle mit Realdaten aus Thingworx vereinen und auf Tablet oder 3D Brille in nahezu Echtzeit projizieren.

 

Wie können wir Sie mit PTC ThingWorx bei Ihrem IoT-Projekt unterstützen?

Neben der professionellen Software-Beratung und -Entwicklung unterstützen wir Sie mit unserer langjährigen Expertise mit dem PTC Produkt Thingworx. Als System-Integrator bringen wir auch in IoT-Projekten mit ThingWorx unser KnowHow entlang der gesamten IoT-Wertschöpfungskette in z.B. Beratung, Hardware, Konnektivität, Lösungsdesign und IoT Systemintegration ein. Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei IoT-Projekten ist ein professionelles Projektmanagement. Nur so kann die Koordination zwischen den oft sehr unterschiedlichen Fachabteilungen gemeistert werden. Oft haben Unternehmen zu Beginn von IoT-Projekten häufig ein sehr beschränktes Budget zur Verfügung. Daher bietet sich ein Proof of Concept (PoC) für die Prüfung einer grundsätzlichen Durchführbarkeit in Form eines Prototypen an. In einem anschließenden Projekt folgt meist die Entwicklung eines Minimal Viable Product (MVP), bei dem ein erstes minimal funktionsfähiges Produkt Ergebnis einer iterative Herangehensweise in der Projektumsetzung ist. Wir sorgen für die Integration IoT Lösung sowie neuer Mehrwertdienste in Ihre vorhandene IT-Landschaft oder auf Wunsch in eine von Ihnen bereitgestellte Cloud-Umgebung.

 

 

Einblick in Virtual Reality mit ThingWorx

PTC ThingWorx Showcase Argumented Reality Bild 1

Die Technologien von PTC versetzen Sie in die Lage, Produktdaten aus dem Kontext PLM mit realen Produkten über IoT Technologien zu vernetzen.

PTC ThingWorx Showcase Argumented Reality

Die Verbindung von ThingWorx Foundation als Vernetzungsplattform sowie Software für das Management von Produktdaten, z.B. aus PTC Windchill, ermöglicht die Darstellung von Echtzeitdaten. 

PTC ThingWorx Showcase Argumented Reality Bild 3

Die Echtzeitdaten und die Produktdaten können über Augmented Technologien wie PTC Vuforia in einer Mixed Reality Anwendung für den Nutzer (z.B.) einen Service Techniker bereitgestellt werden. So erhält er zielgerichtet passendere Informationen für seine Aufgabenstellung.

PTC ThingWorx Showcase Argumented Reality Bild 4

Mit den Produktdaten und den Echtzeitdaten eines Produkts ist es auch möglich, weiteren Anwendern, die nicht vor Ort sind, eine Virtual Reality Lösung des digitalen Zwillings (oder "Digital Twin") zur Verfügung zu stellen.

PTC ThingWorx Showcase Argumented Reality Bild 5

 

"In 2015, PTC and doubleSlash formed a strategic alliance meant to offer high-quality IoT integration and development services to Central Europe, and Germany in particular. Due to their experience in handling difficult projects requiring intensive customizations and advanced security, doubleslash became our most trusted and capable partner.

Among successful doubleSlash projects, we would like to remind these high-value projects. doubleSlash demonstrated capability and dedication. At the same time, their in-house expertise has advanced to a new level. Currently, their technical team possesses IoT expertise to a level where they can teach other companies how to implement similar projects." 

Alma Ionescu // PTC Partner Manager for Central and Eastern Europe // PTC

Sie möchten Ihre Produkte vernetzen, Prozesse optimieren oder neue, IoT basierte Geschäftsmodelle entwickeln?

Wir unterstützen Sie gern entlang der gesamten IoT-Prozesskette und bieten Ihnen dabei mit unserem IoT Partnern maximale Flexibilität. Kontaktieren Sie uns!

Pflichtfelder *

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner

Simon Noggler
Simon Noggler
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-738