Internet of Things mit Microsoft

Mit der gelebten Partnerschaft von Microsoft und doubleSlash trifft vielschichtiges Technologie Angebot auf Expertise in Konzeption, Integration und Umsetzung.

Eine leistungsfähige IoT Lösung braucht starke Partner - Microsoft Azure IoT

Leistungsfähige und skalierebare IoT Plattformen verringern die Schwierigkeit, neue Projekte einzuführen erheblich. Das ermöglicht auch kleinen Unternehmen, IoT Projekte mit niedrigen Kosten umzusetzen. Die Partnerschaft von Microsoft und doubleSlash bietet ein verlässliches Bündnis für Unternehmen jeglicher Größe und ihrer IoT Projekte: Solide und kundenspezifisch entwickelte Lösungen, basierend auf ausgiebig getesteten Technologien.
Laut Gartner und heise sind Cloud-Computing und IoT Plattformen die am stärksten wachsenden Bereiche in der IT. Weltweit 50 Milliarden vernetzte Geräte prognostiziert Cisco bis zum Jahr 2020, fast 800 Millionen davon allein in Deutschland. Azure ist das Cloud Computing Angebot von Microsoft und bietet eine große Anzahl von Diensten an, unter anderem spezifische Services für Anwendungsfälle der IoT. Im Bereich des Internet of Things setzt doubleSlash mit seiner Expertise auch Azure und dessen Dienste für IoT ein und hat damit eine durch Gartner als hervorragend bewertete Plattform im Portfolio.

Ihr Ansprechpartner

Simon Noggler
Simon Noggler
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-738

Kontaktieren Sie uns

Anwendungsbereiche von Azure IoT

Ein IoT Projekt wie z.B. Smart Products, Industrie 4.0 oder Predictive Maintenance mit Azure IoT in der Azure Cloud ermöglicht eine nahtlose native Integration in starke weiterführende Azure Technologien wie AI (Artificial Intelligence) und Maschine Learning. Dabei können sogar Geräte an der „Edge“, also Geräte mit eingeschränkter Konnektivität wie z.B. ohne Anbindung an das Internet, angebunden werden.

Anwendungsbereiche der Azure IoT Cloud im Überblick:

  • Industrie 4.0/ Manufacturing: Mit Echtzeit Daten von Produktionsmaschinen kosten senken durch Prozessoptimierung oder durch gezielte Wartung Stillstandzeiten reduzieren
  • Einzelhandel: Intelligente Regale melden Warenstand oder einfacher Bezahlvorgang beim Verlassen des Geschäfts durch smarte Artikel Tags
  • Medizinwissenschaft/ Gesundheit und Vorsorge: Fitnesstracker unterstützen gesunde Lebensweise
  • Smart City/ urbane Mobilität: Radfahren sicherer machen: E-Call und Diebstahl Alarm
  • Finanz- und Bankensektor: Sicherheit im Bargeldverkehr durch smarte Geldzählmaschinen

Sichere IoT-Infrastruktur für Ihr Projekt und Unternehmen

Azure wird zum Schutz vor neuen Bedrohungen mit der „Assume Breach“ Strategie geschützt. Dafür wird ein dediziertes „Red“ Team aus Softwaresicherheitsexperten eingesetzt.  Das Team simuliert und testet, wie gut Schwachstellen und  Sicherheitsverletzungen mit Azure erkannt und der Schutz vor neuen Angriffsszenarien sichergestellt werden kann. Dabei wird auch die Wiederherstellung nach Sicherheitsverletzungen getestet.

Was Azure IoT Ihnen bietet

Das Herz des Azure IoT Angebot ist der Azure IoT Hub: Das ist ein vollständig verwalteter Dienst für eine zuverlässige und sichere bidirektionale Kommunikation Ihres IoT Projektes und den Azure Diensten. Gerätebezogene Anmeldeinformationen und eine dedizierte Zugriffsteuerung stellen eine hohe Sicherheit für die Verbindung dar. Iot Device Management und Iot Device Provisioning komplettieren das Angebot. Der Azure IoT Hub stellt bei allen Azure IoT Lösungen die Kernkomponente für den Zugriff und die Verwaltung eines IoT Gerätes dar.


Azure IoT bietet ein umfassendes Portfolio für IoT Lösungen mit branchenführenden Technologien. Serverless Services wie z.B.:

  • Azure App Service - für die Ausführung von Web Apps oder die Bereiststellung von API’s
  • Azure Functions – als Trigger für bestimmte Aktionen z.B. für neue Dateien auf einem Blobstorage
  • Azure Event Grid – ermöglicht Event basierte Dienste
  • Logic Apps – bietet einfach regelbasierte Aktionen

Azure Services sind hochskalierbare und hochverfügbare Funktionen, die perfekt integriert sind in Azure IoT. Die starke Flexibilität und Anpassbarkeit der Dienste an Ihre Anforderungen runden das Bild ab.

Rapid Development mit out of the box solutions

Azure hat zwei Out of the Box Lösungen, mit deren Hilfe ein schnelles Ergebnis und ein schneller Start für IoT Projekte sehr gut gelingen kann.

Azure IoT solution accelerators

Das ist ein schneller Einstieg in eine IoT Lösung wie z.B. Remoteüberwachung, verbundene Produktionsanlagen, Predictive Maintenance oder Gerätesimulation. Mit Azure IoT solution accelerator realisieren wir zügig erste Lösungsansätze und passen diese für Sie an, basierend auf vordefinierten Lösungsszenarien. Alle Lösungen aus dem solution accelerator sind eine vollständige End-to-End Implementierung.

  • Daten visualisieren mit einem vorkonfigurierten weitreichenden Dashboard
  • Konfigurieren von Regeln und Alarme aus dem Live gemeldeten Gerätezustand
  • Testen des Gerätemanagements: Von Firmware Updates bis Konfigurations-Change
  • Eigene Geräte anbinden

 


IoT Central

Azure IoT Central ist eine vollständig verwaltete SaaS-Lösung (Software as a Service). Damit ist es sehr einfach IoT Geräte zu vernetzen, überwachen und zu verwalten – ein passendes Benutzer- und Rollenkonzept inkl. Mit seinem Rapid Development Ansatz konzentriert sich die Anwendung von Anfang an auf Ihren speziellen IoT Use Case. Sie definieren zunächst Ihre IoT Central Anwendung und anschließend Ihren IoT Gerätetyp, auf dessen Basis die Lösung erstellt wird.
Mit IoT Central lassen sich Messungen visualisieren sowie Dashboards und Analysen erstellen.

 

Dynamische Geräte Konnektivität

Mit Azure IoT können Ihre Geräte mithilfe des Azure IoT-SDK in gängigen Sprachen angebunden werden oder man setzt Azure IoT Edge als z.B. Gateway ein. Ganz gleich welche Konnektivität für Ihr Projekt in Frage kommt, die eingesetzten Protokolle entsprechen dem Stand der Dinge: MQTT und AMQP. Auch Anpassungen an ein Protokoll sind umsetzbar, wenn die Standard Protokolle nicht verfügbar sind.

Azure IoT Edge – das intelligente Gateway

Mit Azure IoT Edge kann in einem Unternehmen intelligente Cloudfunktionen und Analysen auf Edge-Geräte ausdehnen. Azure IoT Edge ist ein vollständig verwalteter Dienst, um genau diese Anforderungen zu erfüllen: Lokales Bereitstellen und Ausführen von KI und Azure Diensten mit benutzerdefinierter Logik auf plattformübergreifenden IoT-Geräten. Ihre IoT Lösung sicher ausgeführt – in der Cloud oder offline. Azure IoT Edge ist eine tolle Lösung, wann immer es z.B. darum geht:

  • Ein Gateway für den Clouddatentransport einzusetzen
  • „Edgeanalysen“, also Lokal KI Services für Telemetrie Daten Ihrer Geräte zu nutzen
  • Eingeschränkte Offlineunterstützung zu lösen, d.h. einen Zwischenspeicher für Daten die nicht übermittelt werden konnten einzusetzen.

Azure IoT Hub – sicher, skalierbar, offen und Crossplattform fähig

IoT Geräte verbinden, überwachen und das von einem bis zu mehreren Milliarden Geräten. Der IoT Hub ist eine offene und flexible Cloud PaaS (Plattform as a Service) mit Unterstützung für Open-Source SDK und mehreren Protokollen. Flexibilität steht dabei für das große Feature Set: hoch skalierbare bidirektionale Kommunikation, Sicherheit durch Authentifizierung auf Gerätebasis, automatisierte IoT-Gerätebereitstellung und der schon beschriebene Azure IoT Edge Support, um die Leistungsfähigkeit der Cloud auf Edgegeräte zu erweitern. Verwenden Sie das Azure IoT-Protokollgateway, wenn die nativ unterstützten Protokolle MQTT, AMQP und HTTPS nicht greifen und eine Anpassung an das Protokoll erforderlich ist.

Mit doubleSlash und Azure IoT zum Erfolg

Erfolgreiche IoT Lösungen benötigen fundierte IoT-Erfahrung in puncto Technologien, Projektmanagement Geschäftsmodelle und Marktverständnis. doubleSlash bringt aus langjähriger Erfahrung in vielfältigen Projekten genau das mit – z.B. unserer eigens entwickelten Connected Bike Plattform oder aus großen Kundenprojekten wie Predictive Maintenance für Windturbinen unseres Kunden ZF. Mit unserer zertifizierten Expertise als Microsoft Cloud Partner unterstützen wir Sie ganzheitlich und setzen Ihr IoT-Projekt erfolgreich um.

Microsoft und doubleSlash:
Optimale Verbindung für unsere IoT Kunden

Für Unternehmen jeglicher Größe und ihre IoT Projekte bietet die Partnerschaft von Microsoft und doubleSlash ein verlässliches Bündnis: Solide und kundenspezifisch entwickelte Lösungen, basierend auf ausgiebig getesteten Technologien. Unsere Kunden profitieren von der Kombination aus der IoT Plattform Microsoft Azure und dem IoT Integrations-Know-how von doubleSlash. Diese Konstellation ermöglicht maximale Flexibilität, Innovation und Sicherheit für IoT Projekte.

Profitieren Sie durch Synergien aus direktem Einblick und Zugriff auf neuste Technologien. Sie erhalten gebündeltes und strukturiertes Fachwissen im IoT-Cloud und -Plattformumfeld um Ihr IoT Projekt professionell zu verwirklichen.

 

"Kaum ein Thema ist so vielschichtig wie das Internet der Dinge. Es beeinflusst Industrien, Zielmärkte und Geschäftsmodelle und wird diese in den kommenden Jahren noch weiter verändern. Umso wichtiger ist es, den Einsatz und Nutzen von IoT verständlich zu erklären – mit konkreten Lösungen für individuelle Herausforderungen. Mit doubleSlash haben wir einen Microsoft Partner, der mit einem Höchstmaß an Kompetenz, Leidenschaft und Zielorientierung unseren Kunden auf Basis von Microsoft Technologie genau diesen Mehrwert bietet."

Nico Wilhelm // Team-Lead IoT Innovation Cluster // Microsoft Deutschland GmbH

Referenz Connected Bike – neue Geschäftsmodelle mit Microsoft Azure

 

Wir von doubleSlash beschäftigen uns schon einige Jahre mit dem Thema Connected Car und E-Mobility.

Die eingesetzten Technologien ähneln sich stark, darum investieren wir künftig auch in Mobilitätskonzepte und neue Geschäftsmodelle im Connected Bike Umfeld. Hier sehen wir enormes Potenzial für alle Beteiligten der Wertschöpfungskette – vom Zulieferer bis zum Endkunden.
Für die Kommunikation zwischen Fahrrad und Smartphone wurde eine App entwickelt. Die App nimmt die Daten vom Fahrrad entgegen, zeigt diese an und leitet sie an die Cloud Plattform Azure weiter. Dort werden die Daten gespeichert und weiter verarbeitet.

Mehr erfahren

Sie möchten Ihre Produkte vernetzen, Prozesse optimieren oder neue, IoT basierte Geschäftsmodelle entwickeln?

Wir unterstützen Sie gern entlang der gesamten IoT-Prozesskette und bieten Ihnen dabei mit unserem IoT Partnern maximale Flexibilität. Kontaktieren Sie uns!

Pflichtfelder *

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner

Simon Noggler
Simon Noggler
Business Consultant

Telefon
+49 7541 70078-738